Dressings

Natives Baobaböl enthält cyclopropenoide Fettsäuren (CPFA) mit einem Anteil von ca. 6-8 %. Zum Verzehr geeignet ist nur Öl, welches diese Stoffe nicht enthält. In der EU hat das Baobaböl keine Zulassung als Lebensmittel.

Schnelles Salatdressing

Zutaten:
3 EL Öl
1-2 EL Essig
2-3 Prisen Salz
Etwas Zucker
Ggf. 1-2 EL Wasser
Kräuter nach Wahl

Zubereitung:
Alle Zutaten gut miteinander mischen, rühren oder schütteln.
Die Essigart (Wein-, Balsamico-, Apfel-....) und das Verhältnis Essig-Wasser-Zucker entscheiden darüber, wie süß oder sauer das Dressing wird.
Abhängig von der Salatart können Öl und Kräuter variiert werden.

Literatur: 10

Roh oder geröstet
Die Samen werden roh oder geröstet gegessen. Sie haben einen guten nussigen Geschmack (3).

Kaffee-Ersatz
Geröstete Samen dienen manchmal als Kaffee-Ersatz (13).

Dickungsmittel
Die Samen werden als Dickungsmittel für Suppen uns Soßen genutzt (13).

Samenpulver
Das Samenpulver wird traditionell mit Reis zusammen gegessen (16).

Salatdressing mit Baobaböl und Baobab-Fruchtpulpe

Zutaten:
2-3 EL Baobaböl
2-3 EL Baobab-Fruchtpulpe
2-3 Prisen Salz
Etwas Zucker
Etwas Pfeffer
Ggf. 2-3 EL Wasser

Zubereitung:
Alle Zutaten gut miteinander mischen, rühren oder schütteln.

Literatur: 10